15.01.2017

Die letzten Tage war im Grunde nicht viel los. Unser Betriebsurlaub über den Jahreswechsel ist vorbei, also heißt es wieder ranklotzen. Deshalb komme ich auch kaum zum Schreiben. Da ich berufsbedingt meist erst zwischen 24Uhr - 3Uhr nachts nach Hause komme, verspüre ich da meist nicht mehr allzu viel Lust mich an den Laptop zu setzen. Hinzu kommt, dass die letzten Tage, wie gesagt, eben tatsächlich kaum etwas passiert ist. Letztes Wochenende haben wir noch die Cousine meines Freundes besucht. Zum ersten mal haben wir ihr Baby gesehen. Süß sind diese kleinen Wesen ja schon - zumindest solange sie ruhig sind! Mein Freund stellt sich das alles viel zu einfach vor. Er ist der Meinung, im Fall der Fälle ist die Frau (also ich) ja den ganzen Tag zu Hause und kümmert sich um alles. Und wenn er abends dann nach Hause kommt ist das Baby ganz gechillt, macht keinen Mucks und macht nicht in die Windel. Windeln wechseln - das ist Frauensache, meint er. Ich denke zwar, und das sagt er auch immer wieder, dass das nur Sprücheklopferei ist und es in Wahrheit dann ohnehin ganz anders abläuft, aber trotzdem ärgert es mich, wenn er so redet. Im Übrigen sind auch meine Tage endlich gekommen, was bezüglich der Schreiberei nicht sehr förderlich war. Seit ich die Pille abgesetzt habe, sind meine Bauchschmerzen ja wirklich beinahe unerträglich geworden. Aber da auch meine Haut wieder schlechter geworden ist und ich im Frühjahr und Sommer ja auch in den Urlaub möchte ohne unter Umständen am Kotzen zu sein, werde ich die Pille jetzt vorerst für das nächste halbe Jahr wieder nehmen. Ich weiß, Pille absetzen und dann nach nur 3 Monaten doch wieder nehmen, nur um sie in einem halben Jahr wieder abzusetzen, ist nicht gut für den Körper. Aber diese Schmerzen und Unreinheiten auch nicht! Jetzt wartet erst einmal noch eine ganze Woche arbeiten auf mich. Da es bei uns in der Arbeit drunter und drüber geht darf ich schön eine 7-Tages-Woche schieben. Dementsprechend wenig werdet ihr von mir zu Lesen bekommen, außer es passiert etwas Spannendes. Ich werde mir jetzt auf jeden Fall noch die Dschungelcampfolge von heute ansehen und dann ins Bett gehen. Apropos Dschungel: Seid ihr von Honey auch so enttäuscht wie ich? Ich hatte viel mehr Rumgezicke erwartet von ihm... Adios!

16.1.17 02:00

Letzte Einträge: 15.02.2017, 15.02.2017

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen